top of page
MEHRFACHBELICHTUNG 

Mehrfachbelichtung (MFB) Workshops finden an einem langen Wochenende in Salzburg, Österreich, statt, die Stadt von Mozart und Pracht, von Freundlichkeit und Flair und lehrt Sie einen ganz neuen Blick auf die Welt. Du wirst begeistert sein!

Was Du lernen wirst:

  • Was MFB ist und warum ich Bilder lieber in der Kamera erstelle statt in Photoshop

  • Wie MFB verwendet werden kann, um eine Szene vollständig zu transformieren

  • Welche Ausrüstung Du brauchst - Kamera, Objektive, Brennweiten usw.

  • Welche Faktoren bei der Erstellung eines guten ME-Fotos eine Rolle spielen

  • Komposition

  • Licht

  • Moment

  • Wie Du Szenen findest, die zu MFB gut passen

  • Wie Du entscheidest, wie viele Aufnahmen gemacht werden sollen

  • Was die MFB Einstellungen bedeuten und wie Du entscheidest, welche Einstellung Du in welcher Situation verwendest

  • Kameraeinstellungen 

  • Beobachtung einer Szene und Betrachtung von Farbe/Schwarzweiß in einem MFB-Bild. Es ist nicht dasselbe wie bei einer einzigen Aufnahme, überhaupt nicht

  • Nachbearbeitung

Termine 2023:

Freitag 2. Juni - Sonntag 4. Juni.

Freitag, 3. November - Sonntag, 5. November

Preis: 550 Euro pro Person.  Bringst Du jemanden mit und beide erhalten 25 Euro Rabatt auf den Preis oder buchst Du  im April 2023 Deinen Platz und erhältst 10 % Rabatt auf den Preis! 300 Euro sind bei Buchung fällig, der Rest einen Monat vor Beginn des Workshops. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Dir vor Ihrer Buchungsbestätigung zugesandt werden. 

 

BITTE MIR EINE EMAIL SCHICKEN, UM DEINEN PLATZ ZU RESERVIEREN.

Teilnehmer: Höchstzahl 6. Mindestzahl 3.

Passend für: absolute Anfänger 

Du wirst brauchen :

  • Eine DSLR oder ein spiegelloses Wechselobjektiv camera, die bis zu 9 Mehrfachbelichtungen aufnehmen kann.

  • Vorzugsweise ein Zoomobjektiv mit etwa 18–55 mm oder etwa 35 mm oder 50 mm Festbrennweite (Vollbildäquivalente sind 24–70 mm Zoom oder 50 mm/75 mm)  Prime-Objektive). Ich mache Mehrfachbelichtungen entweder mit der XPro3 oder der XT4, verwende aber fast immer das 16–55 mm f2,8-Zoomobjektiv, um mir mehr Optionen zu bieten

  • Speicherkarten und Akkus, bringe bitte mehrere mit, Du wirst sie brauchen!

  • Feste Wanderschuhe und bequeme Kleidung

  • Wetterschutz für Dich und Deine Kamera – wir fotografieren bei Regen oder Sonnenschein 

  • Laptop oder Tablet für die Bearbeitung mit normalerweise Download-Adaptern und -Kabeln

  • Ein Sinn für Humor und ein wenig Geduld, Rom wurde nicht an einem Tag erbaut!

Was ist enthalten:

  • Alle Studiengebühren einschließlich Abend Sitzungen für Feedback und Bearbeitung 

  • Ein Abschiedstrunk am Nachmittag des dritten Tages

Was ist nicht enthalten:

  • Die Kosten für Deine Fahrt nach Salzburg

  • Deine Unterkunft

  • Deine Mahlzeiten und Getränke 

  • Reiseversicherung für Unfälle oder Versicherung für Ihre Ausrüstung. 

 

Ablaufplan

Ankunftstag:

Der Workshop fängt am Freitag um 12 Uhr Mittag an. Schau bitte, dass Du rechtzeitig anreist.

Erster Tag (Freitag): Lernen über MFB

Wir beginnen mit  Lernen über die optimalen Kameras und Objektive und machen uns mit der Einrichtung unserer Kameras vertraut. Wir werden dann über Kameraeinstellungen sprechen, wie man auswählt, wie viele Belichtungen aufgenommen werden sollen, und die äußerst wichtigen und oft verwirrenden Mischmodi, die zu Werkzeugen in Ihrer Waffenkammer werden, wenn Sie ME in jeder Umgebung aufnehmen. Wir machen eine späte Mittagspause   und machen uns dann auf den Weg in die Stadt, um zu drehen. Ich werde immer zur Stelle sein, um jede Person bei Bedarf anzuleiten. Wir machen eine Pause zum Abendessen und wenn der Abend hereinbricht, werden wir wieder draußen sein und beobachten, wie die Stadt auf eine ganz andere Art und Weise zum Leben erwacht. 

Zweiter Tag: Beobachtung

Sie  wissen vielleicht, wie man eine gute Szene erkennt, aber ME ist ganz anders als  eine einzige Belichtung aufzunehmen. Was möchten Sie mit Ihrem Bild   ausdrücken? Was liegt vor dir und was willst du filmen? Passen die Farben? Ist die Szene zu überladen? Gibt es hier eine gute Zusammensetzung? Was ist der beste Winkel und wann sollten Sie fotografieren oder warten? Solltest du in Farbe oder in Schwarz-Weiß fotografieren? Was wäre der beste Mischmodus für die Szene, die Sie sich ansehen, und wie viele Belichtungen sollten dafür am besten geeignet sein? Das Editieren wird heute einen Teil der Zeit vor dem Abendessen ausmachen.

Dritter Tag: Auf geht's!

Heute früh aufstehen und ich lasse Sie los, um durch die Stadt zu streifen und alles, was Sie gelernt haben, in die Praxis umzusetzen. Ich werde immer zur Stelle sein, wenn Sie Hilfe brauchen, und wir werden uns zu einem frühen Mittagessen treffen, um zu besprechen, wie es läuft. Du gehst nach dem Mittagessen mit einer bestimmten Aufgabe zurück und kommst reichlich Zeit zurück, um einen Drink in meiner Lieblingsbar zu trinken und einen Rückblick auf die drei gemeinsamen Tage zu haben. Der Workshop endet gegen 15:00 Uhr, damit Sie genügend Zeit haben, zum Flughafen oder Bahnhof zu fahren, um Ihre Heimreise anzutreten.

 

EMAILRESERVIEREN SIE MIR IHREN PLATZ HEUTE!

Schaffen Sie Kunst, auf die Sie stolz sein können!

bottom of page